Sprungziele
Inhalt

Krankmeldung

In Krankheitsfällen ist grundsätzlich eine schriftliche Entschuldigung durch einen Erziehungsberechtigten erforderlich.

Am ersten Tag reicht uns eine mündliche Entschuldigung durch ein anderes Kind. Bestenfalls schicken Sie der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer eine E-Mail. So können wir sicher sein, dass Ihr Kind tatsächlich zu Hause ist. Die schriftliche Entschuldigung soll spätestens am zweiten Krankheitstag vorliegen.

Sollte Ihr Kind während der Krankheitstage zuhause trotzt allem in der Lage sein, die eine oder andere Hausaufgabe erledigen zu können, beauftragen Sie bitte ein anderes Kind die entsprechenden Aufgaben mitzubringen.

Melden Sie Ihr Kind ggf. auch in den Betreuungsgruppen schriftlich krank.

nach oben zurück