Sprungziele
Inhalt

Verhalten im und am Bus

Regeln für unsere Schülerinnen und Schüler
So kommen alle Kinder sicher und zufrieden in der Schule und zu Hause an.

Langsam, leise, friedlich, freundlich

  • Ich gehe auf dem vorgegebenen Weg zur Bushaltestelle.
  • Ich stelle meinen Tornister am richtigen Halt ans Reihenende.
  • Die Kinder der 1. Klasse dürfen bis zu den Herbstferien vorne stehen.
  • Ich bewege mich sicher hinter der weißen Linie.
  • Ich halte mich an die Fahnenregeln.
  • Spielen und Laufen kann ich auf der Wiese.                                                       
  • Ich steige friedlich und freundlich ein.
  • Ich folge den Anweisungen der Busaufsicht und des Busfahrers.

Wenn ich mich noch nicht an alle Regeln halten kann, muss ich es Stück für Stück lernen. Ich überlege zusammen mit meinen Eltern und schreibe 5 Sätze zu den Regeln, die ich noch lernen muss. Meine Eltern unterschreiben zum Zeichen der Kenntnisnahme diesen Merkzettel und erinnern mich morgens an die entsprechende Regel.

Den Merkzettel lege ich am nächsten Tag unaufgefordert meiner Klassenlehrerin vor.

nach oben zurück