Sprungziele
Inhalt

Leitbild der Schule

"Alle sind willkommen. Schön, dass du da bist."

 

„Wir sind ein Bildungshaus, in dem jeder seine kognitiven, kreativen sozialen, und emotionalen Potentiale in einer anregenden Lernumgebung und in einem respektvollen Miteinander mit Freude entfalten kann.“

 
 

Unsere Schule ist geprägt von einer relativ homogenen Schülerschaft in Bezug auf den kulturellen, religiösen und sprachlichen Hintergrund. Die gesellschaftlichen Veränderungen stehen häufig in einem direkten Zusammenhang mit der Entwicklung basaler Grundvoraussetzungen, die für die Schulfähigkeit der Kinder von Bedeutung sind. Diese Voraussetzungen wollen wir auf dem Weg zur inklusiven Schulentwicklung aufgreifen, um jedes Kind in seiner Einzigartigkeit wahrzunehmen und entsprechend seiner individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten angemessen zu fördern und zu fordern.

Damit die Kinder Freude am Lernen haben, wollen wir ihre Lernumgebung so gestalten, dass Neugier, Interesse und Motivation geweckt werden und dauerhaft erhalten bleiben. Die Schüler sollen ihre Schule zudem als einen Ort der Toleranz und des respektvollen Miteinanders erleben. Daher wollen wir ihnen die Möglichkeit geben, sich an den Regeln des sozialen Miteinanders zu orientieren, Verantwortung für ihr Lernen und ihren Lebensraum zu übernehmen und Konflikte angemessen und gewaltfrei zu lösen.

Durch die Qualifizierung zu einer Musikalischen Grundschule ist ein besonderer Schwerpunkt unserer Schulprogrammarbeit definiert. Durch die Musik wollen wir die musisch-kreativen Potentiale der Kinder entwickeln, sie zur bewussten Wahrnehmung hinführen und ihre differenzierte Wahrnehmung schulen, neben den kognitiven und sozialen auch die emotionalen Fähigkeiten fördern, und ihre Fantasie, Kreativität und Konzentration anregen und durch das musikalische Tun den Gemeinschaftssinn pflegen.

nach oben zurück