Sprungziele
Inhalt

Musikalische Grundschule

Die Grundschule Borgentreich beteiligt sich seit dem Schuljahr 2012/13 an dem Projekt „Musikalische Grundschule“, das von der Bertelsmann Stiftung unterstützt wird.

Unsere Schülerinnen und Schüler erleben die „vier M´s“:

Mehr Musik, in mehrFächern, von mehr Lehrkräften, zu mehr Gelegenheiten.

Weil Kinder leicht für Musik zu begeistern sind, finden sich in der Musik und über die Musik vielfältige Wege, die Stärken eines jeden Kindes aufzudecken, anzusprechen und somit positive Lernerfahrungen zu ermöglichen.

Die Bertelsmann Stiftung sagt dazu: „Die Musikalische Grundschule ermöglicht allen Kindern den Zugang zur Musik und leistet auf diese Weise ihren Beitrag zu mehr Teilhabe und Chancengerechtigkeit. Die Musikalische Grundschule fördert die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder. Über die aktive Auseinandersetzung mit Musik wird die Entwicklung des sinnlichen, sprachlichen und motorischen Selbstausdruckes unterstützt, das körperliche und seelische Wohlbefinden gefördert, die kindliche Lernfreude gestärkt und das soziale Miteinander an der Schule verbessert. Zu verschiedensten Gelegenheiten können alle an Schule Beteiligten Musik erleben, miteinander singen und musizieren.“

Seit Einführung der „Musikalischen Grundschule“  werden an unserer Schule viele Aktionen durchgeführt. Dabei stellt sich die Musik als Motivations- und Spaßfaktor heraus.

Das gemeinschaftliche Jahreszeitensingen findet bei unseren Schülerinnen und Schülern großen Anklang. Die Kinder erfahren Freude am Singen und das gemeinsame Liedrepertoire wird erweitert.

Zum Tag der Musik findet in jedem Jahr das „Treppensingen“ auf der Treppe des Orgelmuseums statt. So präsentiert sich unsere Schule einer breiteren Öffentlichkeit.

An dem Projekt „JeKits“ nehmen die Kinder des 1. oder 2. Schuljahres teil. Einmal wöchentlich werden die Schülerinnen und Schüler von einem Vokalpädagogen der Chorschule Wewelsburg unterrichtet, der zum Abschluss des Schuljahres mit den Kindern ein kleines Konzert veranstaltet.

Beim gemeinsamen Tanzen zu Karneval präsentieren alle Klassen während der Karnevalsfeier in der Pausenhalle verschiedene Tänze, die zuvor von der Sportlehrerinnen und den Sportlehrern in jeder Jahrgangsstufe erarbeitet werden.

nach oben zurück